Inhalt gyn 2/2006 Gynäkologie

Seite Artikel Autoren
94 Persistierende Tumorzellen im Knochenmark von Brustkrebspatientinnen – prognostische Relevanz und therapeutische Möglichkeiten Klaus Friese, Maja Heinrigs, Wolfgang Janni, Brigitte Rack, Harald Sommer
105 Ist eine perioperative Metastasensuche bei Patientinnen mit Mammakarzinom und fehlender Fernmetastasen-Symptomatik noch zeitgemäß? Bernd Gerber, Annette Krause
110 Altersverteilung bei Patientinnen mit Mammatumoren in Abhängigkeit vom histologischen Befund Gabriel M. Klein, Günter Köhler, Ralf Ohlinger, Anette Schimming, Karen Schulz, Günther Schwesinger
118 Aktuelle Kontroversen bei der operativen und strahlentherapeutischen Behandlung des Endometriumkarzinoms Thomas Steck
123 Rezension »Wirtschaftsfaktor Brustkrebs« Katharina Dahl
124 Grundlagen und Perspektiven der Vakzinierung gegen HPV Oliver Brummer
128 Das Alcock’sche Kanal-Syndrom – eine nicht seltene »gynäkologische« Krankheit (PDF) Vito Chiantera, Christian Flaskamp, Dong Li, Marc Possover, Jens Uwe Quakernack
132 Psychoonkologie heute Carola Riedner
138 Die Bedeutung von Hyperandrogenämie und Insulinresistenz für die Kinderwunschbehandlung (PDF) Monika Bals-Pratsch, Bernd Seifert
142 »Lifestyle« in der Schwangerschaft – Fragen zu Ernährung, Genussgiften und deren Auswirkung auf das weitere Leben Peter Bung
147 Grippeschutzimpfung bei Schwangeren Michael Zinke
148 Rezension »Sexualstörungen – Ursachen, Diagnose, Therapie« Werner Loosen
151 Letrozol in der erweiterten Adjuvanz
152 Vaginales Clotrimazol im ersten Trimenon Renate Leinmüller
154 Jugendsexualität
155 Rezidiv eines Ewingsarkoms im frühen zweiten Trimenon – Kasuistik Susanne Arbogast, Bianca Gießelmann, Hermann Hepp, Markus Schlemmer, Andreas Schulze, Alexander Strauss, Michael Untch
159 Schnittentbindung bei Retroflexio uteri – ein weiterer Fallbericht Ulrike Borgmann, Wolfgang Heidenreich
161 Der Zentraldefekt des Beckenbodens Johann Sarbu
Leseranfrage
Autorenhinweise